Nichtoperative Hautstraffung Bad Oeynhausen

Sanfte und schonende Methoden zur Hautstraffung

Ich freue mich, Ihnen in meiner Hautarztpraxis Bad Oeynhausen vor allem sanfte und schonende Methoden zur Hautstraffung anbieten zu können. Bei diesen Verfahren werden weder Skalpell noch eine Narkose benötigt. Die von mir verwendeten Methoden sind aufgrund einer körpereigenen Kollagenaktivierung hocheffektiv und lang anhaltend vom Effekt. In der Regel haben Sie keine bis zu einigen Stunden anhaltende Ausfallzeiten. Vor jeder Behandlung steht die professionelle Hautanalyse, die die Haut nach unterschiedlichen Kriterien misst und analysiert, sodass wir die optimale Therapie für Sie finden können.

Die Haut wird bei den unterschiedlichen Verfahren so aktiviert, dass sich die Qualität der Haut wieder verbessert. Das Ergebnis ist ein natürliches jüngeres und frischeres Aussehen der Haut – für eine Haut, in der Sie sich wohl fühlen und die Ihre Persönlichkeit unterstreicht.

Folgende Behandlungen werden bei Ihrer Hautärztin Bad Oeynhausen angeboten

  1. Eine der führenden nicht-invasiven Therapien zur Hautstraffung ist die Therapie mit Radiowellen, bei der die Haut schonend erwärmt wird. Großer Vorteil dieser Behandlung ist, dass nur eine Sitzung erforderlich ist. Ohne Narkose und Skalpell wird Ihre Haut aktiviert – das Ergebnis ist nach ca. 6 Monaten sichtbar. Die Haut ist deutlich straffer, glatter und frischer. Der Effekt hält bis zu 6 Jahre an. Diese Behandlung ist auch bei gebräunter Haut möglich.
  2. Bei der reinen Wärmebehandlung mit einem neuartigen System zur Hauterneuerung wird Hitze verwendet. Nach ca. 3 Behandlungen, die in der Regel schonend und schmerzarm sind, verbessert sich das Hautbild. Die Haut wird verjüngt, die Hauttextur verbessert, Fältchen reduziert und Poren verfeinert. Mit dieser Therapie können auch Aknenarben behandelt werden.
  3. Die dritte Therapie ist ein innovatives Verfahren, dass mit einer Mischung aus Luft und Wasser, die aus winzigen Düsen kommen, die Haut reinigt, massiert, aktiviert und hochwirksame Anti-Aging Substanzen in die Haut einpflegt.

Thermalift – Hautstraffung mit Radiofrequenzwellen in schon einer Sitzung

Mit einem aus den USA stammenden Behandlungskonzept, dessen Wirkung auf Radiofrequenzwellen beruht, ist eine nachhaltige Faltenreduzierung, Hautstraffung und Hautverjüngung ohne Operation möglich, die schon ab der ersten Sitzung Ergebnisse sichtbar machen kann. Die Radiofrequenzwellen, die in die Hautschichten vordringen, setzen Energie frei, die Regenerationsprozesse anregt – es kommt zu einer Neubildung von Kollagen.

Durch die Erwärmung zieht sich das Kollagen zusammen, sodass eine sofortige Hautstraffung in fast allen Fällen sichtbar wird. Im Verlauf von sechs Monaten nach der Behandlung kommt es zu einem weiteren Kollagenaufbau. Das neu gebildete Kollagen festigt und strafft das Gewebe bis in die Tiefe. Der Verjüngungseffekt hält nach derzeitigem Kenntnisstand für die Dauer von etwa drei Jahren an.

Beim Thermalift reicht in der Regel eine Sitzung aus, die – je nach Ausmaß der behandelten Hautareale – bis zu zwei Stunden dauert. Die Behandlung hat nur minimale Nebenwirkungen, ist schmerzarm und wird ohne Betäubung durchgeführt. Sie sind sofort nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig und haben keinerlei Ausfallzeiten. Auch gebräunte Haut oder einem geplanten Urlaub steht nichts im Weg.

Tixel-Behandlung – mit Wärme gegen Fältchen und Narben

Bei der Tixel-Behandlung können ähnliche Ergebnisse wie bei der Laser-Behandlung erreicht werden – jedoch wird dabei ausschließlich mit Wärme gearbeitet. Im Gegensatz zum Laser, wo Licht in Wärme umgesetzt wird, wird die Wärme bei der Tixel-Behandlung über einen Hautkontakt direkt in die obersten Hautschichten eingebracht.

Durch die Wärme öffnen sich winzige Kanäle der Haut und die Kollagenbildung wird angeregt. Verschiedene Wirkstoffe können nun in die Haut eingebracht werden, die helfen, Falten und Narben zu reduzieren.

Die Behandlungsdauer hängt von dem zu behandelndem Areal ab und beträgt zischen 15 und 30 Minuten. Schon nach ca. drei Behandlungen ist in der Regel eine Verbesserung des Hautbilds zu erkennen.

Natürliche Hautstraffung und Hautreingiung – Zuführung von Wirkstoffen zur Qualitätsverbesserung der Haut

Mit den einfachsten Elementen – Luft und Wasser – können wir der Haut ein strahlendes Aussehen verleihen. Diese moderne Technologie reinigt 100% porentief, bringt Mikrotropfen hochenergetischer Wirkseren wie Vitamine oder je nach Bedarf auch Hyaluronsäure tief in die Haut und sorgt so für optimale Behandlungsergebnisse ohne Nebenwirkungen und ohne Ausfallzeit. Ihre Haut wird Ihnen danken.

Ob eine nicht-invasive Anreicherung der Haut mit Feuchtigkeit und Vitalstoffen, eine gleichzeitige Tiefenreinigung, Hydration und Exfoliation, eine Steigerung der Effektivität anderer Behandlungen – diese Behandlung kann vielfältig eingesetzt werden. Dabei werden hochaktive Wirkstoffe berührungsfrei durch einen speziellen patentierten Spezial Aerosol-Jet in die Haut penetriert.

Bei Ihrer Hautärztin Bad Oeynhausen stehen uns für alle Ursachen der Hautalterung Anti-Aging Wirkstoffe sowie antientzündliche Wirkstoffe für die Behandlung von Akne, Rosazea und weiteren entzündlichen Hautkrankheiten zur Verfügung. Auch bei Haarausfall kann die Therapie erfolgreich eingesetzt werden. Hochwirksame Substanzen, wie ein Hair Growth Complex, Grantapfel und Zinkprodukte, werden dabei in die Kopfhaut eingeschleust, regen den Haarwuchs an, vermindern Haarausfall, pflegen Haare und die Kopfhaut.

In der Regel empfehlen wir Ihnen diese Behandlung als eine Kur durchzuführen. Optimal sind 5 Behandlungen, mit Abständen von ca. 4 Wochen. Diese Behandlungen sind bei Männern sehr beliebt.

Wenn Sie Fragen zum Thema nichtoperative Hautstraffung und Hautverjüngung haben oder ein Beratungsgespräch bei Ihrer Hautärztin Bad Oeynhausen wünschen, dann rufen Sie uns an oder wenden Sie sich per E-Mail oder Kontaktformular an uns. Wir beraten Sie gerne.

Telefon
E-Mail
Online Termine

Zurück zu Ästhetische Medizin

Ästhetische Medizin

Jetzt Termin vereinbaren

Kontakt